Sie sind hier: Kurz und informiert / Foto-Ausstellung in Recklinghausen eröffnet
Dienstag, 2018-10-23

Foto-Ausstellung ´Natur zwischen Rhein & Weser´ in Recklinghausen eröffnet

PRESSEMITTEILUNG NABU NRW | Nr 11/17 | 28. Februar 2017

________________________________________________________________

Foto-Ausstellung ´Natur zwischen Rhein & Weser´ in Recklinghausen eröffnet

Ausstellung zum Fotowettbewerb macht auf ihrer NRW-Tour Station in der Sparkasse Vest
________________________________________________________________


auf dem Bild sieht man v.l.: Hr. van Buer-Sparkasse, Hr. Kamp-NABU NRW, Fr. Kühler-NABU Rhsn, Hr. Drees-Firma cewe, Hr. Twachtmann-Sparkasse. 

Düsseldorf/Recklinghausen: – Der NABU NRW und sein Partner CEWE haben heute in der Hauptstelle der Sparkasse Vest in Recklinghausen die Foto-Ausstellung „Natur zwischen Rhein und Weser“ eröffnet. Die Ausstellung basiert auf einem Fotowettbewerb zum 50-jährigen Jubiläum des NABU NRW im vergangenen Jahr, die ein großer Erfolg war: Über 400 Fotografen schickten mehr als 2300 Motive ein. 40 dieser Fotos, darunter die zehn Gewinner, sind jetzt als hochwertige Fotodrucke in einer Ausstellung zu sehen. Ab heute ist die Ausstellung bis Ende März in der Hauptstelle der Sparkasse Vest zu sehen.

Nordrhein-Westfalen ist ein vielfältiges Land, das auch seine natürlichen Reize hat. Wilde Tiere und prächtige Pflanzen leben in Wäldern, Heiden oder Flüssen zwischen Rhein und Weser. Doch nicht bloß in der freien Landschaft, auch in direkter Nachbarschaft zu uns Menschen hat sich die Natur ihre Nischen erobert. Es gab im Jahr 2016 also genug Gründe für den NABU NRW anlässlich des Jubiläums gemeinsam mit CEWE zu einem Fotowettbewerb aufzurufen. So ist eine beeindruckende Vielfalt an Tier-, Pflanzen- und Landschaftsmotiven zusammengekommen.

Damit möglichst viele Menschen in den Genuss dieses beeindruckenden Ergebnisses kommen, hat CEWE mit den zehn Gewinner-Fotos und weiteren 30 Motiven eine hochwertige Ausstellung produziert. Die Gewinnerfotos waren erstmals kurz im November 2016 auf der Bundesvertreterversammlung des NABU in Essen zu sehen. Im Laufe des Jahres 2017 wird die komplette Ausstellung durch Nordrhein-Westfalen wandern. Nach der Präsentation in Recklinghausen wird sie als nächstes während der Landesgartenschau im Prinzenpalais in Bad Lippspringe zu sehen sein.

Weitere Infos und Termine unter http://nrw.nabu.de/fotowettbewerb.

Für Rückfragen:

Thorsten Wiegers, Referent Öffentlichkeitsarbeit NABU NRW, mobil: 0174 1970545

_______________________________________________________________________

Herausgeber: NABU Nordrhein-Westfalen, 40219 Düsseldorf

Redaktion: NABU-Pressestelle NRW, Birgit Königs (verantwortlich)

Tel. 0211.15 92 51 - 14 | Fax -15 | E-Mail: B.Koenigs@NABU-NRW.de