Sie sind hier: Landschaften / Die Davert
Sonntag, 2019-01-20

Die Davert

für mehr Bilder bitte klicken

Fotos aus dem Waldgebiet "Davert" südlich von Münster. Es ist als Schmetterlingswald bekannt, in dem 35 Tagfalter leben. Kaisermantel, C-Falter, Landkärtchen, Kleiner Eisvogel und Waldbrettspiel kommen hier noch häufig vor. Im Juli lassen sich die kleinen Gaukler der Lüfte am besten beobachten. Auch das Sumpfhelmkraut, das auf der Roten Liste steht, fühlt sich wohl. Die Davert, das bedeutendste und größte Eichenwaldgebiet im Nordwesten Deutschland, hat eine europäische Bedeutung und wurde als FFH-Gebiet gemeldet. [ Text und Bilder: U.Nickel ] siehe auch

Wikipedia